Freitag, Dezember 06, 2019

Shaolin Qi-Gong

Der Weg der Shaolinmönchen ist ein Weg des Ausgleichs der Extreme, denn körperlicher und geistiger Ausgleich bedeuten Lebensfreude.

Die Qi Gong Meister Chinas sagen, dass jeder Mensch mit einem bestimmten Potential Lebensenergie, d.h. Qi-Kapital, geboren wird. Stress im Alltag, schlechte Lebensführung, schwere Krankheiten, Verletzungen oder größere Operationen erschöpfen das Lebensenergiekapital eines Menschen außerordentlich.

Qi Gong ist eine einfache Technik, um die verlorenen Energie zu ersetzen, das Defizit wieder rückgängig zu machen um einem Menschen wieder ein normales Leben zu ermöglichen. Wenn die Energiereserven eines Menschen durch regelmäßiges Üben überdurchschnittlich zunehmen, dann verschwinden die meisten Schmerzen, Muskelverspannungen und allgemeinen Unpässlichkeiten des Lebens.

Qi steigert die Ausdauer, stärkt das Selbstbewusstsein und den Mut, inspiriert und fördert die Gelassenheit.

Wo das Herz ist sind die Gedanken, wo die Gedanken sind ist das Qi, wo Qi ist kommen Kraft und Stärke