Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Samstag, Oktober 24, 2020

Liebe Mitglieder,

ab sofort findet unser Training wieder regulär - IN- UND OUTDOOR -  statt.

Bitte beachtet folgende Regeln:

  • Zutritt zur Schule nur mit MNS

  • Mindestabstand 1,5 m

  • Zutritt nur für eine Person

Das Training findet wie folgt statt:

  • Kontaktlos

  • Umkleideräume und Duschen sind gesperrt

  • Bitte kommt gleich in Trainingskleidung zum Unterricht

  • Bitte bringt einen MNS mit um die Schule zu betreten.

Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Wudang Shan - Reise zu den Wudang Mönchen

Der Weg nach Wudang 

Eine Entscheidung, die das Leben mit Erfahrung prägen soll. Es ist ein kleiner Schritt zu etwas Großem. Diese Weiterbildung bei den Wudang Mönchen im Tempel soll meinen Horizont erweitern.

 

Ich gehe diesen Weg, weil es schon immer mein Wunsch war in der Wiege des Kung Fu und Tai Chi Chuan zu trainieren. Dort werde ich den Einblick gewinnen, den man nur bekommt bei einem Tagesablauf, der nur aus Training besteht. Von Morgens bis Abends, draußen in der Natur, egal wie das Wetter ist, 9 bis 12 Stunden am Tag.

 

Wieso macht man so etwas?



Diese Frage werde ich mir erst beantworten können, wenn ich alles überstanden habe.


Oder dort bin.

 

Meine Eindrücke und Erlebnisse in Wudang Shan kannst Du hier in meinem Blog lesen.

 

 

 

Alles wird besser

Gestern Nacht war die erste Nacht in der ich durchschlafen konnte. Ich wache auf, da sich Chris schon für das Morgentraining fertig macht.

Weiterlesen...

Mein 10. Tag

Wie angekündigt wurden wir heute um Mitternacht geweckt. Es war ganz schön mühsam aufzustehen. Na dann, raus aus dem Holzbrettbett. Mir tut schon alles weh von diesem Bett.

Weiterlesen...

Pechsträhne

Gestern Abend kurz vor dem Ende der Trainingseinheit verdrehte ich mir mein linkes Knie. Ich sackte sofort zusammen. Es kam unser Mediziner, um mein Knie anzuschauen.

Weiterlesen...

The Wudang Mountains

Heute sind wir auch sehr früh aufgestanden da wir gerne in die Wudang Berge wollten, uns noch ein paar Schmuckstücke anschauen. Davor bin ich aber in die Stadt

Weiterlesen...

Die Delegation aus Japan

Heute hab ich seit langem wieder mal ausgeschlafen, wenn man das so nennen kann. Bis unser chinesischer Buddhist gemeint hat er muß um 7:30 Uhr durch die Akademie singend herumrennen und den Buddha huldigen.

Weiterlesen...

Nur noch drei Tage

Heute sind wir wieder alle früh aufgestanden, es ist auch wieder Training angesagt. Die eine Gruppe läuft zum Steg, ich gehe heute lieber zum Tempel. Bei dem unebenen Weg will ich nun nichts mehr riskieren.

Weiterlesen...

Das Drachenbootfest

Heute Morgen bin ich alleine aufgestanden viele sind liegen geblieben, auch Chris. Heute ist das Drachenbootfest. Bin anschließend zum Tempel. Als ich zurück kam gab’s auch schon Frühstück.

Weiterlesen...

Das letzte offizielle Training

Heute ist alles anders wie gestern und wie die Tage davor. Man kann schon spüren das ich nun der nächste bin der bald die Akademie verlässt. Heute morgen waren alle noch nicht so fit.

Weiterlesen...

Die Abreise von Wudang, Beijing ich komme

Nun ist der Tag gekommen. Irgendwie bin ich sehr traurig, die Leute hier sind mir doch sehr ans Herz gewachsen. Am Morgen das letzte mal aufstellen danach gehe ich mit zum Qi Gong.

Weiterlesen...